Team und Organisation

Unser Team

Doris Ingenhag

  • Dipl. Sozialarbeiterin
  • Gestalttherapeutin
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

bis 30.06.2019

Ruth Pütmann

  • Dipl. Psychologin
  • Psychologische Psychotherapeutin
  • Gestalttherapeutin

Silvia Henke

  • Dipl. Sozialpädagogin
  • Systemische Therapeutin (SG)
  • Fachberaterin für Psychotraumatologie
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

Susanne Büdenhölzer-Boms 

  • Erziehungswissenschaftlerin BA

Organisation und Vernetzung

Träger der Frauenberatungsstelle ist ein gemeinnütziger Verein.

Die Frauenberatungsstelle ist dem Dachverband der autonomen Frauenberatungsstellen NRW angeschlossen. Wir gehören damit zu den autonomen Frauenberatungsstellen, d. h. wir sind in unserer Arbeit unabhängig von parteipolitischen, religiösen oder verbandlichen Leitlinien und Strukturen.

Gemeinsam ist den autonomen Frauenberatungsstellen das Ziel, die gesellschaftlichen Strukturen für Frauen zu verbessern, Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu reduzieren, den Hilfesuchenden Unterstützung zu bieten, psychische, körperliche, soziale und ökonomische Gewaltfolgen zu mindern sowie das Recht auf Selbstbestimmung von Mädchen und Frauen zu fördern.

Ein wichtiger Zusammenschluss in Mönchengladbach ist der Arbeitskreis „Gegen Gewalt in Beziehungen“ (AK GGiB). Hier ist die Frauenberatungsstelle mit den beiden Frauenhäusern, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Mönchengladbach und der Polizei Mönchengladbach vernetzt.

Zu einzelnen Themen nehmen am AK GGiB VertreterInnen der Justizbehörden, des Jugendamtes und der Fachstelle Täterarbeit teil.

Darüber hinaus gibt es mit den verschiedensten Stellen in Mönchengladbach eine fallspezifische Zusammenarbeit: mit anderen Beratungsstellen, Krankenhäusern, ÄrztInnen, dem Jugendamt, dem Jobcenter, Therapeutinnen, RechtsanwätlInnen usw.

Finanzierung

Die Frauenberatungsstelle Mönchengladbach wird durch die Förderung vom Land NRW und durch die Stadt Mönchengladbach finanziert. Zusätzlich werden regelmäßig Spenden und Bußgelder zur Deckung aller Kosten benötigt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Verantwortlichen beim Land NRW und der Stadt Mönchengladbach und bei allen Spenderinnen und Spendern, die uns einmalig oder regelmäßig–   z.B. auch als PatInnen bei unserer Aktion „1 m² Mut“ –  unterstützt haben und unterstützen.

Erfahren Sie, wie Sie uns konkret unterstützen können.

Kontakt

Frauenberatungsstelle Mönchengladbach
Kaiserstr. 20
41061 Mönchengladbach

Tel.: 02161 – 23237
Fax: 02161 – 23092

E-Mail:
info@frauenberatungsstelle-mg.de

Telefonische Sprechzeiten

Montags: 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstags: 9.00 – 11.00 Uhr

Außerhalb unserer Sprechzeiten können Anrufe nicht immer persönlich entgegen genommen werden. Sie haben dann die Möglichkeit, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen.

Aktuelles

Achtung!

Leider fällt unser aktueller Second Hand Verkauf aus!

mehr…